Landesgerichtsgebäude I

Das Landesgerichtsgebäude I (Landesgerichtsstraße 11, 1080 Wien) ist heute Sitz des Landesgerichts für Strafsachen Wien und der Justizanstalt Wien-Josefstadt.

In der Zeit der nationalsozialistischen Besetzung Österreichs fanden im Hof des Landesgerichtsgebäudes über 1.000 Hinrichtungen österreichischer Widerstandskämpfer statt.

10 Opfer

Karl Burian

Offizier
* 4. Aug. 1896
Wien
† 13. März 1944
Wien
Haft, Ermordet

Walter Caldonazzi

Student
* 4. Juni 1916
Mals
† 9. Jän. 1945
Wien
Haft, Ermordet

Heinrich Dalla Rosa

Priester
* 16. Feb. 1909
Lana (Südtirol)
† 24. Jän. 1945
Wien
Haft, Ermordet

Jakob Kastelic

Jurist
* 4. Jän. 1897
Wien
† 2. Aug. 1944
Wien
Entlassung, Haft, Ermordet

Karl Krumpl

Angestellter
* 27. Sep. 1909
St. Veit/Glan
† 22. März 1945
Ermordet in Wien
Haft, Ermordet

Heinrich Maier

Priester
* 16. Feb. 1908
Großweikersdorf
† 22. März 1945
Wien
Haft, KZ Mauthausen, Ermordet

Ernst Ortner

Soldat
* 1. Sep. 1914
Innsbruck
† 22. März 1945
Wien
Haft, Ermordet

Wenzel Primosch

Hilfsarbeiter
* 28. Sep. 1897
Klagenfurt
† 22. März 1945
Wien
Haft, Ermordet

Marie Schönfeld

Beamtin
* 13. Juli 1898
Wien
† 12. Sep. 1944
Wien
Haft, Ermordet

Gustav Ziegler

Student
* 30. Mai 1917
Wien
† 30. Aug. 1944
Wien
Haft, Ermordet